Private Krankenversicherung Vergleich anfordern

Kostenlos PKV-Tarife vergleichen und sparen!


Frage: Sind Kuren (u.a. Rehabilitationsmaßnahmen) in der PKV inbegriffen?

Frage: Sind Kuren (u.a. Rehabilitationsmaßnahmen) in der PKV inbegriffen?

Antwort:
Für Personen die im Berufsleben stehen (Arbeitnehmer, Selbstständige) ist generell der gesetzliche Rentenversicherungsträger der Kostenträger der Kur-Maßnahme. Dieser ist daran interessiert die berufliche Leistungskraft wieder herzustellen, da ansonsten eine Rentenzahlung der letzte Ausweg ist. Für Mitglieder der gesetzlichen Rentenversicherung ist eine gesonderte Absicherung für Rehabilitationsmaßnahmen also nicht zwingend notwendig.

Dennoch bieten einige Versicherungsunternehmen spezielle Tarife für Kuren an, die zum Tragen kommen, wenn die Kostenübernahme zunächst abgelehnt wurde.

Hierbei wird unterschieden zwischen Kurkosten- und Kurtagegeld-Tarifen. Die Absicherung beinhaltet demnach entweder ein Zuschuss zu den Kosten der Maßnahme bis zu einem Höchstbetrag, oder die Zahlung eines festgesetzten Betrages pro Kurtag.




Auf unseren Seiten finden Sie viele nützliche Infos zum Thema privat versichern. Sie können kostenlos und unverbindlich einen private Krankenversicherung Vergleich der verschiedensten Anbieter anfordern. Für diesen und auch für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier auf der Seite präsentierten Informationen übernimmt der Betreiber dieser Seite keine Haftung.
private Krankenversicherung | private Krankenversicherung Vergleich
Letzte Aktualisierung dieser Website: 28.04.2016

PKV-Vergleich: kostenlos

Feedbacks:
Rüdiger E. aus S.:
"Ich war in einer der größten Gesellschaften versichert. Dann verglich ich Tarife und habe so meinen Monatsbeitrag von 420 € auf 260 € gesenkt! Bei nahezu gleichbleibenden Leistungen!"

Charlotte A. aus D.:
"Genauso wie ich meine ganzen Sachversicherungen immer kontrolliere, vergleiche ich ab und zu auch mal die Tarife meiner privaten Krankenversicherung. Schließlich ist dies einer der größten Beiträge, die ich monatlich zu zahlen habe. Da sollen die Leistungen dann auch richtig auf mich abgestimmt sein!"

Werner Z. aus M.:
"Ohne den fundierten Vergleich wäre ich nie an gute und günstige PKV-Tarife gekommen. Gerade weil viele Anbieter mit Lock-Tarifen arbeiten..."